Wenn Technologie zwischenmenschliches verdrängt

"Ich fürchte den Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit überholt. Die Welt wird dann eine Generation von Idioten sein." – Albert Einstein

Einstein hat es vorhergesehen und er hatte Recht 😦

Advertisements

6 Kommentare zu “Wenn Technologie zwischenmenschliches verdrängt

  1. Einerseits mag ich Dir zustimmen…. andererseits eröffnet es uns sehr viele neue Möglichkeiten, gerade daran zu wachsen… ich habe noch Hoffnung 😉 Du weißt ja: Die Hoffnung stirbt zuletzt! 😀

    • Ja, es eröffnet uns wirklich sehr viele neue Möglichkeiten, da stimme ich völlig zu, doch – und das ist auch das Problem – wird diese neue ‚Technologie‘ nicht von allen Menschen verstanden und als Fortschritt empfunden. Viele nutzen es einfach nur um andere Menschen zu schaden, wodurch der Ruf nach Überwachung laut wird, was wiederum unser Recht auf freie Meinungsäußerung und Selbstbestimmung einschränken könnte.

      Mit „Menschlichkeit überholt“ meinte Einstein wohl eher den Verlust unserer Menschlichkeit, womit er meiner Meinung nach leider Recht hat. Denn genau das beobachten wir ja in den letzten Jahren zunehmend, die Armut, Kriege, Vertreibung und Unterdrückung usw..

      Die Hoffnung, dass sich diese Zustände ändern, bleibt. Mehr können wir auch nicht tun. Leider.

      • Schaden kann man immer anderen Menschen… durch Krieg oder was auch immer…. Denk an Twitter und die nordafrikanischen Staaten. Wir sind in einem Zwischenstadium!

      • Hallo, wenn wir uns nur zurücklehnen – nichts tun, werden sich diese Zustände auch nicht ändern, im Gegenteil, sie werden sich verschlimmern. Wir müssen ständig dagegen ankämpfen, darauf hinweisen, nur so können wir eine Änderung herbeiführen.
        Alleine nur darauf vertrauen, dass das andere schon richten werden, hat uns nicht weiter gebracht.

      • Stimmt, Hermann. Alle politisch orientierten Blogs tun eigentlich nichts anderes, als ständig auf die Missstände aufmerksam zu machen. Vom „nichts tun“ kann man also wahrlich nicht reden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s