Aktueller Bericht aus Gaza-Stadt am 18.11.2012

Schnanky

Pater Rainer aus Straubing hat mir diesen Brief aus Gaza zukommen lassen und der Verbreitung zugestimmt.

Gaza am 18.11.2012 um 13:40 Uhr (Lokale Zeit)

Meine sehr geehrten Damen und Herren, Liebe Freundinnen, Liebe Freunde,

Gerade eben wo ich mit dem Schreiben diesen Bericht anfangen wollte, wurde ein israelischer Angriff auf Gaza-Stadt abgefeuert und das war sehr laut und meine Kinder schrien, da dieser Angriff weniger als 250 m von meiner Wohnung entfernt liegt. Deshalb war das so sehr laut und das Beben des Hauses war ebenso auch sehr beachtlich. Das Haus kann ich aus dem Fenster sehen. Das hat mich wieder mal tief erschüttert. Das ist unglaublich, wozu die Menschen fähig sind.

Ich schreibe Ihnen, was mir durch den Kopf geht – ungefiltert und unkommentiert-. Und ich bin weder Soziologe noch Politologe…Ich versuche auch sachlich zu bleiben, auch dann, wenn die Angriffe um uns herum immer lauter werden.

Die letzte…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.766 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s