Kurz notiert, 2012-10-30

  • [::] Der spanische Mobilfunkkonzern Telefonica hat eine neue Geldquelle gefunden: er will einfach die Bewegungsdaten seiner Handy-Kunden an die Werbeindustrie verkaufen. Dabei geht es nicht nur um die einfachen Bewegungsdaten, nein, Telefonica will die Daten schön sortiert nach dem Muster “Wer befindet sich wo, wann, wie lange, wohin geht er anschließend” anbieten.
    Dafür ist die Vorratsdatenspeicherung natürlich auch hier bestens geeignet.

  • [::] Die Welt vermeldet 35 Sturm-Tote in den USA bisher, die durch den Tropensturm “Sandy” umgekommen sind. Teile New Yorks sollen in Trümmern liegen und Schäden mit bis zu 50 Milliarden Dollar werden befürchtet.
    Ich finde es einfach fürchterlich und katastrophal, wie sie überall ihre Live Ticker mit den neuesten Todeszahlen, Analysen zu Schäden und deren Schätzung in US-Dollar anbieten. Diese Ticker dürften heute Abend der Renner sein, was leider auch zeigt, dass sich einige/viele von uns an dem Elend und Leid anderer Menschen “erfreuen”.
    Wir sind inzwischen so extrem sensationshungrig und abgestumpft zugleich, dass uns das Elend und Leid anderer Menschen sowie Kriegstote überhaupt nicht mehr berühren. Wir sind bis auf wenige Ausnahmen längst zu den oft zitierten hüllenlosen und denkfaulen Wesen verkommen.

  • [::] Der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück erklärt mal eben, dass er durch Vorträge in den letzten drei Jahren 1,25 Millionen Euro nebenbei verdient hat. Und dabei hat er doch glatt zwei Vorträge “verschwitzt”, die er nicht ordnungsgemäß angemeldet hatte.

  • [::] Zwei Jahre nach dem Flugzeugabsturz mit den polnischen Eliten an Board, in Russland, gibt es eine schöne neue Anschlags-Theorie:

    Es wurde vor allem das Wrack der verunglückten Maschine untersucht, wo man auf rund 30 Passagiersesseln und am Flügel zahlreiche Spuren von Trotyl und Nitroglyzerin gefunden hat. Sachverständige und Staatsanwälte sind im momentanen Stand der Ermittlungen nicht imstande eindeutig festzustellen, woher die Sprengstoffe auf den Wrackteilen stammen.

    Zwei Jahre später finden sie das heraus! Was haben die vorher untersucht, den falschen Flieger? Nett klingt auch die Erklärung der Experten von der PiS:

    dass zwei Explosionen kurz vor der Landung die wahrscheinlichste Ursache des Absturzes gewesen seien. Eine von ihnen habe auf dem linken Flügel stattgefunden. Die zweite Explosion im Inneren des Rumpfes soll die starken Beschädigungen und die Zersplitterung der Maschine verursacht haben.

    Wer hat da bloß während des Fluges den Sprengsatz auf dem linken Flügel montiert? Raus damit! Wer war es?

  • [::] Informationen Rund um den “Nationalsozialistischen Untergrund” und dem Totalversagen unserer “Sicherheitsbehörden” findet ihr auf dem NSU-Watchblog.

  • [::] Die Krankenkasse KKH-Allianz hat ein Mittel gegen chronisch Kranke Mitglieder gefunden:

    Eine der größten gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands, die KKH Allianz, hat schwer kranke und damit besonders teure Versicherte dazu aufgefordert, zu kündigen. Dies geht aus internen Telefonprotokollen hervor, die Frontal21 vorliegen.

    Die haben das gleich im großen Stil betrieben und hunderte Versicherte zum Kassenwechsel gebeten gedrängt, heißt es in dem Bericht.

  • [::] Stromausfall in Frankfurt:

    In Frankfurt sorgt ein Stromausfall zur Stunde für Probleme. Betroffen sind laut Polizei mehrere Stadtteile. Ampeln fielen aus, Bahnen blieben stehen, an der Hauptwache standen Pendler im Dunkeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s