Firma lässt sich „@“ als Marke eintragen

Mein Gott!!! Wie verblödet muss man eigentlich sein, um so was als Marke zu patentieren, bzw. wie verblödet müssen DIE erst sein, die das zulassen?

Eine Firma hat sich das Zeichen @ als Marke eintragen lassen. Das geht aus einer Veröffentlichung des Deutschen Patent- und Markenamtes hervor. Es handelt sich dabei um den Eintrag einer sogenannten Wortmarke – bei der es sich auch um einen einzelnen Buchstaben oder ein Zeichen handeln kann. Und so steht im Feld "Wiedergabe der Marke" auch nicht viel: @.

Als Markeinhaber wird eine Firma mit dem Namen "@T.E.L.L. Trading house for luxury labels GmbH" angegeben: sie trägt als das Zeichen im Namen, das nun geschützt werden soll. In der vergangenen Woche ist demnach die Eintragung im Register erfolgt. (Quelle: spiegel.de)

Liebe Marken-Firmen und gewerbetreibenden Marken-Lüstlinge, warum lasst ihr euch nicht der Einfachheit halber gleich das ganze Alphabet inklusive der Zahlen 0..9 patentieren? Das wäre doch viel einfacher und für alle ein echter Segen!!!!

IHR seid eine echte evolutionäre Bereicherung für das gesamte Universum!!!! Die BESTEN der BESTEN!!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s