Kurz notiert, 2012-10-24

  • [::] Mehrere Grippeimpfstoffe von Novartis wurden in Italien wegen Verunreinigungen aus dem Verkehr gezogen. Auch in Deutschland ist einer der Impfstoffe Agrippal, Fluad und Influpozzi zugelassen, doch unsere Behörden warten lieber noch auf die ersten toten Impflinge – hier wurde der Impfstoff Fluad nämlich nicht gestoppt.

  • [::] Auf Heise gibt es einen schönen Artikel über die Copyright-Lobbyisten-Firma CCI, die da vorgibt, dass Verbraucherinteressen natürlich absolut AKKURAT und FAIR geschützt werden. Das nehmen wir doch alle an, niemand denkt dabei an etwas anderes, auch deshalb nicht, weil eine der Lobbyisten inzwischen zur Bundesrichterin konvertiert ist. Und Richter richten IMMER gerecht, wie auch folgendes zeigt:

    Zu den führenden Lobbyisten von Stroz Friedberg habe Beryl Howell gehört, die im vergangenen Jahr für Schlagzeilen sorgte, als sie – inzwischen Bundesrichterin – über Massenklagen von Plattenfirmen gegen Filesharer verhandelte. Jüngst habe sie etwa geurteilt, dass Provider zu wenig unternehmen, um Urheberrechtsverletzungen zu verhindern.

    Seht ihr, alles absolut GERECHT und FAIR!

  • [::] Die CSU versucht es dann mal mit politischer Einflussnahme beim ZDF, sie wollten verhindern, dass über den Parteitag der Bayern-SPD berichtet wird. Bisher dachte ich ja, sowas wäre nur in Russland, Iran oder anderen bekannten Ländern möglich, nein, auch Bayern gehört dazu.
    Zensur als Mittel zum Machterhalt hat sich über viele Jahrhunderte bewährt, wird sich da ein CSU-Zensor wohl gedacht haben, als er bei der “Heute-Redaktion” anrief.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s