Kurz notiert, 2012-10-23

  • [::] Unser Spezialexperte und Präsident vom Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, zeigt uns sein Internet – oh, sorry – den Österreichern hat er erklärt, wie “störanfällig” sein Verständnis vom Internet ist:

    Maaßen verwies auf virtuelle Trainingslager, Online-Handbücher und Kampfsimulatoren, die zum Instrumentarium der elektronischen Jihadisten zählten.
    (…)
    Zudem gehe vom Internet die Gefahr einer unsichtbaren Radikalisierung aus, der man nur durch nationale Kompetenzbündelung und verstärkte internationale Kooperation begegnen könne. "Ohne offensive nachrichtendienstliche Arbeit kann man nicht wissen, wer sich in der Cyberwelt verabredet, um gegen uns Anschläge durchzuführen", so Maaßen.
    (…)
    Nur durch "offensive nachrichtendienstliche Arbeit" könne man rechtzeitig eingreifen
    (Quelle: derstandard.at)

    Und der ist Präsident beim Verfassungsschutz. Kein Wunder also, dass sie NSU-Akten im großen Stil vernichten mussten.

  • [::] Vorsicht: Eine Unterlassungserklärung gilt lebenslang.

  • [::] Weil es in der EU mit der Vorratsdatenspeicherung nicht so wirklich klappt, kümmert sich jetzt die UN höchst persönlich darum. Die fordern die Internet-Überwachung weil sie öffentliche WLAN-Zugänge, Flughäfen, Internetcafés und Bibliotheken für Teufelswerk halten. Ach, und Terror-Schulungsvideos – harmlose Rollen- und Ballerspiele – stufen sie auch gleich als Teufelswerk ein.

  • [::] RuheInFrieden.de hat die lustigsten Traueranzeigen Deutschlands gewählt. Leider hat mein Lieblingsspruch nur Platz zwei belegt: “Der Tod kommt auf leisen Sohlen, denn die Schuhe eines Arztes quietschen selten“.

  • [::] Die CSU sieht in der zunehmenden Zahl dicker Deutscher eine Gefahr für die Überschussmilliarden im Gesundheitssystem. Deshalb will sie jetzt die dicken Deutschen zwangsdiäten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s