FBI vereitelt Terror-Anschlag in New York

FBI und Polizei haben in New York einen Mann festgenommen, weil er die Zentralbank in New York sprengen wollte.

Über einen verdeckten Ermittler des FBI habe Nafis eine Sprengstoff-Attrappe erhalten, hieß es weiter. Laut Justizministerium wurde er festgenommen, als er am Mittwoch versuchte, die vermeintliche 500-Kilo-Bombe in einem an der Zentralbank geparkten Kleinbus zu zünden. (focus.de)

Ach nee. Und ich dachte schon, die hätten da einen echten Terroristen festgenommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s